TagesGeldPreisVergleich
Finanz-News

Mobiles Bezahlen mit Yapital

7. August 2015 UNTERNEHMEN 1 KOMMENTAR
Yapital app

Mit dem Smartphone bezahlen, das ist die Grundidee von Yapital, einem Tochterunternehmen der Otto Gruppe aus Hamburg. Der Firmensitz von Yapital selbst liegt in Luxemburg. Kern des Ganzen ist die Yapital-App, die es für iOS, Android und Windows gibt und die man sich zuerst mit seinem Smartphone aus dem jeweiligen Store herunterladen muss. Danach registriert man sich und hinterlegt sein Girokonto oder Kreditkarte, von dem bzw. der dann alle Zahlungen abgebucht werden.

Um online mit Yapital zahlen zu können, muss der jeweilige Online-Shop diese Zahlweise auch unterstützen. Dazu zählt natürlich der OTTO Shop, aber auch z.B. Douglas, Neckermann, SportScheck oder Rewe. Bezahlt wird, indem man mit dem Smartphone einen im Shop angezeigten QR-Code scannt. Es ist aber auch möglich, in Geschäften, Supermärkten oder in Restaurants zu bezahlen, so sie denn an Yapital angebunden sind. Das schöne dabei ist, dass alle Waren, die Sie mit Yapital bezahlen, automatisch und kostenlos 30 Tage nach Erhalt gegen Diebstahl und versehentliche Beschädigung geschützt sind. Überdies ist es sogar möglich, sich gegenseitig Geld zu schicken.

Für den Verbraucher ist die Yapital App und deren Nutzung kostenfrei. Lediglich Rückbuchungen kosten eine Gebühr. So wie Kreditkartenunternehmen verdient Yapital sein Geld durch eine Gebühr, die der Händler zahlen muss. Einmal eingerichtet, ist diese Form des Bezahlens sehr praktisch. Allerdings ist Yapital nicht der einzige Anbieter einer Bezahl-App. Denn auch das sehr verbreitete Paypal bietet seinen Nutzern eine App zum Bezahlen, und auch das schwedische iZettle und das Wiesbadener Startup Paij bieten einen vergleichbaren Service.

Tags: Yapital App Mobile Payment

1 Kommentar

Thomas
3. September 2015 - 08:32

Das Interesse an Mobile Payment steigt definitiv immer weiter an. Zu diesem Thema gibt es auch auf http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-09/34844549-cashcloud-studie-bestaetigt-enorme-wachstumschancen-fuer-mobile-payment-007.htm einen sehr interessanten Artikel. Jetzt wird die Zeit zeigen, was tatsächlich daraus wird.


Hinterlasse einen Kommentar Deine eMail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Erlaubte HTML tags: <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unangebrachte und irrelevante Kommentare werden gelöscht.
Ihr E-Mail Adresse wird nur zur Bestätigung des Kommentars verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.