TagesGeldPreisVergleich

Girokontovergleich

Sichern sie sich die besten Konditionen auch für ihr Girokonto! Starten sie jetzt unseren Girokonto Vergleich und beantragen Sie noch heute Ihr neues Girokonto ohne Kontoführungsgebühren.

Bank Name Mtl. Gebühren Habenzins
Girozins
Dispozins Prämie Land
Ing diba logo 480x160
ING-DiBa
Girokonto
0,00 €
0,00 %
0,00 %
6,99 %  
  • weiter
    Dkb logo 480x160
    DKB
    DKB-Cash
    0,00 €
    0,20 %
    0,00 %
    6,90 %  
  • weiter
    Norisbank 480x160
    norisbank
    Top-Girokonto
    0,00 €
    0,03 %
    0,00 %
    10,85 %  
  • weiter
    Netbank 480x160
    netbank
    giroLoyal
    1,00 €
    0,00 %
    0,00 %
    8,00 %  
  • weiter
    Targobank 480x160
    Targobank
    Komfort-Konto
    8,95 €
    0,00 %
    0,00 %
    bis 100 €: 0,0 %
    12,75 %
     
  • weiter
    Number26
    number26
    Girokonto
    0,00 €
    0,00 %
    0,00 %
    8,90 %  
  • weiter
    Hypovereinsbank
    HypoVereinsbank
    HVB AktivKonto
    2,90 €
    0,00 %
    0,00 %
    10,63 %  
  • weiter
    Hypovereinsbank
    HypoVereinsbank
    HVB PlusKonto
    7,90 €
    0,00 %
    0,00 %
    10,63 %  
  • weiter
    Hypovereinsbank
    HypoVereinsbank
    HVB ExklusivKonto
    14,90 €
    0,00 %
    0,00 %
    10,63 %  
  • weiter
    Postbank 480x160
    Postbank
    Giro plus
    3,90 €
    0,01 %
    0,00 %
    10,55 %  
  • weiter
    1822direkt logo 480x160
    1822direkt
    Girokonto
    0,00 €
    0,05 %
    0,00 %
    7,43 %  
  • weiter
    Comdirect 480x160
    comdirect bank
    comdirect Girokonto
    0,00 €
    0,01 %
    0,00 %
    6,50 %  
  • weiter
    Degussa bank 480x160
    Degussa Bank
    GiroKonto
    0,00 €
    0,00 %
    0,00 %
    9,90 %  
  • weiter
    Deutsche bank
    Deutsche Bank
    db AktivKonto
    4,99 €
    0,00 %
    0,00 %
    10,90 %
    +29,94 €
  • weiter
    Wuestenrot direct logo 480x160
    Wüstenrot direct
    Top Giro
    0,00 €
    0,00 %
    0,00 %
    10,87 %
    +80,00 €
  • weiter

    Berechnen Sie hier die Zinsen, die sie für ein bestimmtes durchschnittliches Guthaben bei ev. Inanspruchnahme des Dispos pro Jahr erhalten. Der Zinsertrag hängt vom aktuellen Zins der Bank und der Höhe des Dispo-Zinssatzes ab.

    Weitere Infos zum Girokonto

    Girokonto - was ist das?

    Ein Girokonto ist ein Konto bei einer Bank, auf dem man Geld deponieren kann, um es im Vergleich zu Bargeld sicher zu verwahren und um bargeldlose Überweisungen auf andere Konten tätigen zu können. Auch regelmäßige Überweisungen in Form von Daueraufträgen sind möglich. Möchte man Geld von seinem Girokonto abheben, so kann man entweder in eine Filiale seiner Bank gehen, oder mit einer Bankkarte, EC-Karte oder Kreditkarte Geld an einem Geldautomat abheben. Mit einer EC-Karte kann auch fast überall bargeldlos bezahlt werden, mit einer Kreditkarte sogar weltweit.

    Manche Girokonten bietet eine Verzinsung von Guthaben. Gelegentlich verlangen Banken auch monatlich Kontoführungsgebühren. Diese sehen Sie in unserer Vergleichstabelle in der Spalte "Mtl. Gebühren". Unbedingt zu beachten sind auch die Überziehungszinsen, die man zahlen muss, wenn man mit seinem Girokonto im Minus ist. Zu unterscheiden sind der günstigere Dispositionskredit (Dispo) und der oft sehr teure Überziehungskredit.

    Im Rahmen von Werbemaßnahmen kommt es häufig vor, dass für die Neueröffnung eines Girokontos eine attraktive Prämie gezahlt wird. Sie finden diese in der Spalte Prämie. Klicken Sie auf das i neben der Prämie um weitere Informationen und Bedingungen zur Prämie zu erhalten.

    Girokonto Vorteile

    • Geld täglich verfügbar
    • Überweisungen und Daueraufträge
    • EC- und Kreditkarte
    • Überziehungskredit möglich
    • Bequem dank Online Banking
    • Ev. Geldprämie bei Kontoeröffnung

    Zinsertrag berechnen

    Wählen Sie für den Girokontorechner Ihr durchschnittliches Guthaben pro Monat in Euro und an wieviel Tagen dieses Guthaben auf Ihrem Girokonto besteht. Geben Sie analog dazu Ihr durchschnittliches Minus (Dispo) an. Klicken Sie dann auf "Zinsen berechnen". Anschließend sehen Sie in der Spalte "Zinsertrag" den Betrag, den Sie pro Jahr erhalten würden oder, im Falle eines Minus, den Sie zahlen müssten. Der Girokontorechner dient nur der groben Orientierung, da die Beispielrechnung auf von Ihnen geschätzten Werten basiert.

    Legende Girokonto

    Finden Sie hier Erklärungen für auf dieser Seite verwendete Begriffe.

    Durchschnittliches Guthaben

    Geben Sie hier den Geldbetrag in Euro an, den Sie im Durchschnitt an den angegebenen Tagen pro Monat auf Ihrem Konto haben. Anhand dieses Wertes wird die Beispielrechnung durchgeführt.

    Durchschnittliches Minus (Dispo)

    Dieser Betrag in Euro gibt an, in welcher Höhe Sie im Durchschnitt pro Monat im Minus sind. Dieser Wert wird nur für die Beispielrechnung in unserem Girokontorechner benötigt.

    Mtl. Gebühren

    Manche Banken erheben eine monatliche Gebühr für die Bereitstellung des Girokontos. Es handelt sich also um monatliche Kosten. Vorzugsweise wählt man ein Girokonto ohne Gebühren.

    Girozins / Tageszins

    In der Spalte Girozins wird der Prozentsatz angegeben, mit dem Guthaben auf Ihrem Girokonto pro Jahr verzinst wird. Tageszins bedeutet, dass die Bank zusätzlich zum Girokonto auch ein Tagesgeldkonto anbietet, auf dem man den angegebenen Tageszins bekommt.

    Dispozins

    Hat man mit seiner Bank einen Dispositionskredit vereinbart, so kann man mehr Geld abheben als man Guthaben auf seinem Girokonto hat. Dadurch gerät das Konto ins Minus. Auf dieses Minus müssen Sie Zinsen an die Bank zahlen, genannt Dispozins.

    Prämie

    Den in der Spalte Prämie angegebenen Betrag bekommen Sie, wenn Sie ein Girokonto bei der entsprechenden Bank neu eröffnen. Dies kann aber an Bedingungen geknüpft sein, die sie mit Klick auf das kleine i rechts neben der Prämie einsehen können.